Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Umfangreiche Kanalarbeiten in Freital-Coßmannsdorf
Region Umland Umfangreiche Kanalarbeiten in Freital-Coßmannsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 25.07.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Freital

Der Abwasserbetrieb der Stadt Freital saniert derzeit zahlreiche baufällige Kanalabschnitte, insbesondere im Stadtteil Coßmannsdorf. Um zeit- und kostenaufwendige Aufgrabungen zu vermeiden, kommt zur Beseitigung der Schäden überwiegend das so genannte Schlauch-Liningverfahren (auch Inliner genannt) zum Einsatz. „Durch die umfangreichen Vor- und Nacharbeiten sowie die unterschiedlichen beteiligten Spezialfirmen müssen die Sanierungstrupps bis zu zehn Mal an die einzelnen Schächte heran“, teilte die Stadt mit. Ebenso sei es aus technischen Gründen erforderlich, zwischen den einzelnen Arbeitsschritten einige Wochen zu warten. Aus den vorgenannten Gründen ist es meist für Außenstehende verwunderlich, warum scheinbar nur sporadisch gearbeitet wird bzw. die Arbeiten immer wieder unterbrochen werden.

Die Arbeiten finden derzeit im Bereich Oberhausener Straße, Veilchenweg, Anemonenstraße statt und werden voraussichtlich noch bis Ende Juli andauern. Die Nacharbeiten sollen dann bis etwa Anfang September abgeschlossen sein. Für Anwohner sind die Arbeiten mit umfangreichen Parkverboten an den von den Kanalarbeiten betroffenen Straßenzügen verbunden. Der Abwasserbetrieb gibt dieses Jahr insgesamt rund 400000 Euro für die Kanalsanierung aus.

Von S.K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Ein Haus für Pirnas Nachwuchs - Hülle für neue Copitzer Kita steht

Die neue Kita im Pirnaer Stadtteil Copitz wächst sichtlich in die Höhe. Der Rohbau der ist fast fertiggestellt. Nach und nach rücken die ersten Handwerker für den Innenausbau an.

25.07.2017

Die Sternwarte Radebeul lädt Ende Juli zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Am Donnerstag lernen Kinder mit dem Comic-Trio „Die Abrafaxe“ Wissenswertes über das Planetensystem. Die Veranstaltung findet um 15 Uhr statt und wird für Kinder ab 9 Jahren empfohlen.

25.07.2017

Das Ordnungsamt Meißen weit daraufhin, dass es in den nächsten Tagen in der Region zu starken Niederschlägen kommen kann. Schuld ist ein Tief über Zentral- und Osteuropa dessen Verlauf noch nicht genau vorhergesagt werden kann.

25.07.2017
Anzeige