Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Tickets für Weihnachtsmarkt auf dem Königstein erhältlich
Region Umland Tickets für Weihnachtsmarkt auf dem Königstein erhältlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 05.11.2018
Der Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein hat immer an den Adventswochenenden geöffnet. Quelle: Foto: Festung Königstein
Königstein

Für den Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein startet an diesem Dienstag der Online-Ticketverkauf. An allen vier Adventswochenenden verwandelt sich das Felsplateau jeweils Sonnabend und Sonntag von 11 bis 19 Uhr in eine romantische Weihnachtswelt. Die Eintrittskarten zum Ausdrucken sind im Online-Shop unter festung-koenigstein.ticketfritz.de erhältlich. „Familien können das Ticket in diesem Jahr erstmals auch als Fahrkarte für den öffentlichen Personennahverkehr des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) nutzen. Es ist im gesamten Verbundraum am Tag des Weihnachtsmarktbesuches gültig“, teilte die Festung mit.

Ebenfalls erstmals in diesem Jahr kommen Pendelbusse der Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz (OVPS) zwischen Stadt und Festung zum Einsatz. An den Adventswochenenden pendeln die Busse der Linie 241 von 10 bis 19.30 Uhr zwischen dem Reißigerplatz in Königstein und dem Parkhaus am Fuß der Festung im Halbstundentakt. Außerdem verkehrt wie gewohnt der „Festungsexpress“ von Frank Nuhn Freizeit und Tourismus. Familien mit Kombi-Ticket können diesen zu stark ermäßigten Preisen nutzen.

Von S.K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut mussten die Stadträte über den Kauf des E-Werks im Lößnitzgrund befinden. Erneut wurde es hitzig. Die Stadt hält an ihren Plänen fest, dort drei ihrer Lager – darunter das mit den Buden und Kulissen der Karl-May-Festtage und die überall verteilten Katastrophenschutzlager – zu konzentrieren.

05.11.2018

„Böhmen ist mein Heimatland!“ ist der Titel einer neuen Ausstellung auf Schloss Weesenstein. Der Titel der Exposition nimmt Bezug auf eine Zeile in der tschechische Nationalhymne. Früher konnten viele Deutsche auf die in der Hymne gestellte Frage, wo denn das Vaterland sei, ganz selbstverständlich antworten: Böhmen.

05.11.2018

Anlässlich der Eröffnung der närrischen fünften Jahreszeit veranstaltet das Stadtteilmanagement Pirna-Sonnenstein als auch Copitz seine traditionellen Lampionumzüge.

04.11.2018