Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Ticket-Vorverkauf fürs Herbst- und Weinfest Radebeul beginnt
Region Umland Ticket-Vorverkauf fürs Herbst- und Weinfest Radebeul beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 03.08.2016
Im vergangenen Jahr sorgten Straßenmusiker bereits bei der Eröffnung des Herbst- und Weinfests für ordentlich Stimmung auf dem Dorfanger Altkötzschenbroda. Quelle: PR
Anzeige
Radebeul

Am Mittwoch beginnt der Online-Vorverkauf für das 26. Herbst- und Weinfest mit 21. Internationalem Wandertheaterfestival in Radebeul. Die Vorverkaufstickets sind über die Internetseite www.weinfest-radebeul.de oder über die Facebook-Seite des Festes unter www.facebook.com/weinfestradebeul zu bekommen.

Das Herbst- und Weinfest findet vom 23. bis 25. September auf dem Dorfanger Altkötzschenbroda und den nahebei liegenden Elbwiesen statt. Es steht in diesem Jahr unter dem Motto „Narren, Gaukler, Komödianten“. 15 Theatergruppen und Solokünstler aus aller Welt haben ihr Kommen angekündigt und wollen mit Humor und Charme für die typische Stimmung sorgen, die das Radebeuler Weinfest auszeichnet.

Mit den Vorverkaufstickets können Erwachsene bis zu 2 Euro gegenüber den Tageskassenpreisen sparen, Familien sogar 4 Euro. Nur im Vorverkauf erhältlich ist das Wochenendticket, das zum Eintritt an allen Festtagen berechtigt. Dieses kostet für Erwachsene 10 Euro, für Ermäßigte 5 Euro und für Familien 22 Euro. Alle Preise gelten zuzüglich einer Vorverkaufsgebühr. Im Ticketpreis inbegriffen ist der Besuch aller Theateraufführungen und Konzerte während des Festivals.

Weinfest und Wandertheaterfestival findet jährlich Ende September in Altkötzschenbroda statt. Die Komposition aus Weinfest und internationalem Wandertheater ist nach Auskunft des Radebeuler Kulturamts weltweit einzigartig und lockt jedes Jahr etwa 50 000 Besucher nach Altkötzschenbroda. Das Fest wird von der Stadt Radebeul organisiert.

Von Uwe Hofmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Erstklässler beginnt mit dem Ende der Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt – insgesamt 225 Mädchen und Jungen warten gespannt auf ihren großen Tag: Am 6. August ist in Sachsen Schuleinführung. Dann endlich lassen die ABC-Schützen den Kindergarten hinter sich und machen in den sechs Meißner Schulen spielerisch die ersten Schritte in das Schülerdasein.

03.08.2016

Startschuss für das Sanierungsgebiet Radebeul-West: Zwar haben die Stadträte bereits im Frühjahr die Satzung für das etwa 7,4 Hektar große Entwicklungsareal beschlossen, das sich rings um die Bahnhofsstraße erstreckt, ohne Geld von Bund und Land kann sich die jedoch nicht auswirken. Nun liegt der Förderbescheid vor.

02.08.2016

Auf der Staatsstraße 172 in Heidenau steht ab kommenden Montag bis Mittwoch in Höhe der Pechhütte nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Grund: die Umleitungsstrecke für den Elbradweges wird zurückgebaut. Ab nächster Woche können Radler ab der Villa Else in Richtung Pirna wieder entlang des Flusses fahren. Ungestörte freie Fahrt auf der beliebten Route bedeutet dies aber nicht.

02.08.2016
Anzeige