Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Sternsinger besuchen und segnen Landratsamt

Aktion Dreikönigssingen Sternsinger besuchen und segnen Landratsamt

Am 4. Januar besuchten die Sternsinger aus dem katholischen Franziskus-Kinderhaus das Landratsamt. Zwischen Weihnachten und dem 6. Januar – der Tag der Heiligen Drei Könige – sind Kinder und Jugendliche in 27 deutschen Bistümern unterwegs und sammeln Spenden für einen guten Zweck.

Voriger Artikel
Am Wochenende lädt die „Stunde der Wintervögel“ zum Zählen ein
Nächster Artikel
Pirnaer OB-Kandidaten stehen Rede und Antwort

Die Kinder des Franziskus-Kinderhauses sangen Lieder und trugen Gedichte vor. Anschließend segneten sie das Landratsamt.

Quelle: Lisa-Marie Leuteritz

Meissen. Am 4. Januar besuchten die Sternsinger aus dem katholischen Franziskus-Kinderhaus das Landratsamt. Zwischen Weihnachten und dem 6. Januar – der Tag der Heiligen Drei Könige – sind Kinder und Jugendliche in 27 deutschen Bistümern unterwegs und sammeln Spenden für einen guten Zweck. In diesem Jahr richtet sich die Wohltätigkeit an ein Trinkwasserprojekt in Kenia. Die Menschen in Turkana leiden unter den Folgen des Klimawandels und haben mit großer Trockenheit zu kämpfen. Für dieses Projekt hat am vergangenen Mittwoch auch der Landrat Arndt Steinbach gespendet, nachdem die Sternsinger zwei Lieder zum Besten gaben. Zwischenzeitlich ging es vor die Tür und das Haus wurde für das neue Jahr gesegnet. Der mutigste Sternsinger kletterte auf die Leiter und brachte einen neuen Aufkleber über die Eingangstür des Landratsamtes mit der Aufschrift „20*C+M+17“ – „Christus segne dieses Haus„ – an.

Landrat Steinbach steckte 50 Euro und einen Brief in die Spendendose und bedankte sich bei den Sternsingern mit Überraschungseiern. Im vergangenen Jahr konnten laut der Internetseite www.sternsinger.de 46,2 Millionen Euro für Kinder in Not gesammelt werden. Das Motto 2016 lautete „Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“. Auf der Internetseite sind die verschiedenen Projekte, für die Spenden gesammelt werden, erklärt.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr