Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Stadtwerke schließen Haushalte in Pirna-Pratzschwitz ans Abwasser an
Region Umland Stadtwerke schließen Haushalte in Pirna-Pratzschwitz ans Abwasser an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 25.06.2017
Symbolbild. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Pirna

Am 28. Juni beginnen die Stadtwerke Pirna damit, die Straße An der Hopfendarre in Pratzschwitz ans Abwassernetz anzuschließen. 440 Meter Schmutzwasserkanal, 13 neue Hausanschlüsse sowie 85 Meter Trinkwasserleitung werden gebaut.

Die Pratzschwitzer Straße muss deshalb zwischen der Kreuzung Waldstraße und An der Hopfendarre gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Wald- und Kiesstraße. Bis Ende August soll der erste Bauabschnitt fertig sein. Anschließend folgt der zweite, weshalb die Straße An der Hopfendarre bis Ende Oktober ebenfalls voll gesperrt ist.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Seminar richtet sich an Schüler ab der 8. Klasse und wird von zwei Trainerinnen der Berufs- und Studienberatung gestaltet.

25.06.2017
Umland Investition für Behinderte - Kleinwachauer Werkstatt bekommt Lagerhalle

Das Epilepsiezentrum Kleinwachau investiert in Radeberg bei Dresden 405.000 euro in eine neue Lagerhalle für eine benachbarte Behindertenwerkstatt.

25.06.2017
Umland Brachen werden Bauland - Mehr Wohnungsbaugrund in Radeberg

Weil Wohnungsbauland in Radeberg sehr begehrt ist, widmet der Stadtrat nun mehr Gewerbe-Grundstücke in Wohnbauflächen um.

26.06.2017
Anzeige