Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Stadtwerke schließen Haushalte in Pirna-Pratzschwitz ans Abwasser an

Tiefbauarbeiten Stadtwerke schließen Haushalte in Pirna-Pratzschwitz ans Abwasser an

Am 28. Juni beginnen die Stadtwerke Pirna damit, die Straße An der Hopfendarre in Pratzschwitz ans Abwassernetz anzuschließen. Bestimmte Straßen sind deshalb gesperrt.

Symbolbild.

Quelle: dpa

Pirna. Am 28. Juni beginnen die Stadtwerke Pirna damit, die Straße An der Hopfendarre in Pratzschwitz ans Abwassernetz anzuschließen. 440 Meter Schmutzwasserkanal, 13 neue Hausanschlüsse sowie 85 Meter Trinkwasserleitung werden gebaut.

Die Pratzschwitzer Straße muss deshalb zwischen der Kreuzung Waldstraße und An der Hopfendarre gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Wald- und Kiesstraße. Bis Ende August soll der erste Bauabschnitt fertig sein. Anschließend folgt der zweite, weshalb die Straße An der Hopfendarre bis Ende Oktober ebenfalls voll gesperrt ist.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr