Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 1 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Stadt Heidenau erhöht Preise für das Albert-Schwarz-Bad

Freibadsaison Stadt Heidenau erhöht Preise für das Albert-Schwarz-Bad

Besucher des Albert-Schwarz-Bades in Heidenau müssen in der kommenden Freibadsaison etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. Der Stadtrat stimmte am Donnerstagabend einer Erhöhung der Eintrittspreise zu.

Das Planschen und Schwimmen im Heidenauer Albert-Schwarz-Bad wird in diesem Jahr teurer.
 

Quelle: Archiv

Heidenau.  Besucher des Albert-Schwarz-Bades in Heidenau müssen in der kommenden Freibadsaison etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. Der Stadtrat stimmte am Donnerstagabend einer Erhöhung der Eintrittspreise zu. Um einen Euro wird der Besuch teurer. So müssen Erwachsene ab diesem Jahr statt drei nun vier Euro für eine Tageskarte zahlen, Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr bezahlen künftig drei Euro. Die Zehner-Karte wird in eine Zwölfer-Karte umgewandelt und kostet künftig 40, ermäßigt 30 Euro. Der Preis für eine Jahreskarte beträgt für Kinder und Jugendliche 60 Euro, für Erwachsene 80 Euro. Die Zwei-Stunden-Karte ist ab dieser Freibadsaison nicht mehr nur auf die Abendstunden beschränkt, sondern kann den ganzen Tag über verwendet werden, also künftig auch von den Frühschwimmern. Sie kostet jetzt drei Euro für Erwachsene.

Die Erhöhung der Badpreise wird unter anderem mit den Investitionen der vergangenen Jahre begründet. So wurden seit dem Jahr 2011 umfassende Sanierungen im Freibad vorgenommen. Unter anderem wurde die Beach-Soccer-Anlage erweitert und ein Ballfangzaun errichtet. Zur Erhöhung der Attraktivität des Albert-Schwarz-Bades erfolgte der Neubau eines Abenteuerspielplatzes und die Anschaffung neuer Spielgeräte sowie der Sportgeräte für den „Fitness-Parcours“.

Das Freibad gehört zu den freiwilligen Aufgaben der Stadt und bleibt ein Zuschussgeschäft. Mit den Einnahmen aus den Eintrittsgeldern konnten im Jahr 2013 rund 37 Prozent der Betriebsausgaben gedeckt werden, 2014 waren es nur 24 Prozent. Der Kostendeckungsgrad war ein Grund für die Erhöhung der Entgelte. Das Albert-Schwarz-Bad wird durch die Technischen Dienste Heidenau betrieben.

Von Silvio Kuhnert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr