Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Schloss Weesenstein lädt ein

Müglitztal/ Schloss Weesenstein Schloss Weesenstein lädt ein

Das Schloss Weesenstein lädt am 23. und 24. September zu einer Veranstaltungsreihe ein. Um 19 Uhr startet am Samstag der Literarische-Musikalische-Salon „Seelenverwandtschaft“ mit Gisela Steineckert und Dirk Michaelis, die mit dem mittlerweile 30-jährigen Lied „Als ich fortging“ bekannt wurden.

Voriger Artikel
Sächsische Tierschutzmedaille für den Biohof Steinert
Nächster Artikel
Durch Online-Druck ist Druckerei Thieme aus Meißen wieder in der Erfolgsspur

Gisela Steineckert und Dirk Michaelis

Quelle: Weesenstein

Müglitztal. Das Schloss Weesenstein lädt am 23. und 24. September zu einer Veranstaltungsreihe ein. Um 19 Uhr startet am Samstag der Literarische-Musikalische-Salon „Seelenverwandtschaft“ mit Gisela Steineckert und Dirk Michaelis, die mit dem mittlerweile 30-jährigen Lied „Als ich fortging“ bekannt wurden.

Der Sonntag startet um elf mit einer Führung unter dem Motto „Verstecktes & Entdecktes“. Interessierte ab sechs Jahren können hier einen Blick hinter die sonst verschlossenen Türen des Weesensteins werfen und auf Dachböden rund um den mittelalterlichen Bergfried wandeln.

Parrallel findet ebenfalls um elf die Buchvorstellung „Die Farbe der Worte“ mit Rafik Schami statt. Schami gibt Einblicke in das Leben und Denken der orientalischen Welt.

Tickets für die drei Veranstaltungen und weitere Informationen sind unter weesenstein@schloesserland-sachsen.de bzw. Tel. 035027/62629 verfügbar.

Von Carolin seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr