Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Runter vom Gas! – Pirna macht Schulwege sicherer

Schulweg, Geschwindigkeitsreduzierung Runter vom Gas! – Pirna macht Schulwege sicherer

Die Sicherheit vor Kitas und Schulen soll in Copitz verbessert werden, das teilte die Stadt Prina mit.

Voriger Artikel
Petra Kovács stellt in der WeinErlebnisWelt aus
Nächster Artikel
Das beste Pferd im Stall – Hengstpräsentation in Moritzburg

Schulweg

Quelle: dpa

Pirna. Die Sicherheit vor Kitas und Schulen soll in Copitz verbessert werden, das teilte die Stadt Prina mit.

Auf Grundlage der neuen gültigen Straßenverkehrsordnung wird im Bereich der Fährstraße, des Hauptplatzes und am Obereren Platz die Geschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer reduziert.

Grund dafür ist zum einen die angrenzende Kindertagesstätte Spieloase, aber auch die unübersichtliche Einmündung der Quergasse am Oberen Platz sowie die Engstelle in Richtung Postaer Straße, die bereits jetzt auf 30 km/h begrenzt ist. Weiterhin wird nun im Bereich der Schulstraße, Schillerstraße, Dammstraße, Niederleite und Quergasse eine Zone 30 eingerichtet. Der Pirnaer Verkehrsentwicklungsplanes 2030 sieht vor, dass Wohngebiete besser geschützt werden sollen. Damit wird auch der Schulweg zur Pestalozzi-Oberschule sicherer.

Ebenfalls verbessert wird die Schulwegsituation an der Grundschule Zehista. Die Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 Stundenkilometer auf der Liebstädter Straße wird in stadtauswärtige Richtung bis zur nächsten Bushaltestelle ausgeweitet.

Von Carolin Seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr