Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Rettungswagen im Einsatz in Pirna verunglückt - fünf Verletzte

Rettungswagen im Einsatz in Pirna verunglückt - fünf Verletzte

Beim Zusammenstoß eines Rettungswagens mit einem Auto sind am Sonnabend in Pirna fünf Menschen verletzt worden. Der Transporter sei mit eingeschaltetem Blaulicht über eine Kreuzung in Pirna gefahren und mit dem Auto eines 75-jährigen Fahrers kollidiert, teilte die Polizei in Dresden am Sonntag mit.

Danach sei der Rettungswagen gegen einen Lichtmast geprallt und umgekippt. Der Wagen des 75-Jährigen überschlug sich. Der Mann wurde ebenso leicht verletzt wie die drei Sanitäter im Rettungswagen und ihr 48 Jahre alter Patient. Der Lichtmast wurde abgebaut. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 80.000 Euro.

dpa/sn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr