Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radebeuls Willkommensschilder haben ein neues Motiv

Tourismus Radebeuls Willkommensschilder haben ein neues Motiv

Seit 2008 hat Radebeul fünf touristische Willkommensschilder. Jedes Jahr gibt es ein neues Motiv – so auch für 2018.

OB Bert Wendsche präsentiert mit Anna Bräunig (M.) und Cordula Hanns das neue Motiv der Willkommensschilder.

Quelle: Silvio Kuhnert

Radebeul. Mit einem neuen Motiv begrüßt die Stadt Radebeul ihre Gäste auf ihren fünf Willkommensschildern. Darauf sind die ehemalige sächsische Weinprinzessin Anna Bräunig und Schauspielerin Cordula Hanns vor der für die Lößnitzstadt typischen Weinlandschaft mit dem Spitzhaus zu sehen. Seit 2008 wechselt das Aussehen der Schilder jährlich. Bislang standen die Motive immer unter einem Jahresmotto. Da dieses Mal kein besonderer Höhepunkt ansteht, wählte die Stadt für ihre toursitischen Ortseingangsschilder an der Meißner, Forst-, Wald- und Kötzschenbrodaer Straße sowie im Lößnitzgrund ein allgemeingültiges Thema. Neben dem Bild heißt Radebeul Besucher in sieben Sprachen (deutsch, englisch, französisch, spanisch, polnisch, tschechisch und russisch) willkommen.

Von S.K.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr