Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Radebeul: Junger Mann erst mit Drogen erwischt und dann in JVA eingeliefert

Radebeul: Junger Mann erst mit Drogen erwischt und dann in JVA eingeliefert

Mit Drogen im Straßenverkehr erwischte die Radebeuler Polizei am Freitagmittag einen jungen Fahrradfahrer. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf dem Schützenweg benahm sich der 23-Jährige so auffällig, dass die Beamten einen Drogenschnelltest durchführten.

Dieser verlief positiv. Wie die Polizei mitteilte, stimmte der Mann der anschließenden Blutentnahme zu.

Zu dem Fahrrad gab der Mann an, es teilweise in Radebeul gefunden und sich die fehlenden Teile besorgt zu haben. Bei der Überprüfung der Personalien wurde festgestellt, dass gegen den Tatverdächtigen ein Haftbefehl vorlag. Da der Mann die Geldstrafe nicht zahlen konnte, wurde er in die JVA Dresden eingeliefert.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr