Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Puhdys-Frontmann liest im Schloss Weesenstein

Schloss Weesenstein Müglitztal Puhdys-Frontmann liest im Schloss Weesenstein

Der ehemalige Frontmann der Puhdys, Dieter „Maschine“ Birr, spricht am 28. Oktober um 19 Uhr im Schloss Weesenstein (Am Schlossberg 1) über sein bewegtes Musikerleben

Voriger Artikel
Von Zauber, Wildnis und Klavier im Dohnaer Kulturcafe M
Nächster Artikel
Musik-Kabarett auf der Burg Stolpen

Dieter „Maschine“ Birr

Quelle: Wolfgang Zeyen

Müglitztal. Der ehemalige Frontmann der Puhdys, Dieter „Maschine“ Birr, spricht am 28. Oktober um 19 Uhr im Schloss Weesenstein (Am Schlossberg 1) über sein bewegtes Musikerleben. Er wird von Kai Suttner interviewt. Interessierte können sich auf Neues und Altes freuen. Der Komponist stiftete den Song zur Winterausstellung „Jegliches hat seine Zeit – Lebenskreise in Sachsen und Böhmen“, die im Rahmen des EU-Projektes „Adelsschätze“ gezeigt wird und ebenfalls am 28. Oktober eröffnet.

Auch zur Sonntagsführung lädt das Schloss wieder ein. Ab elf Uhr bekommen Besucher am 29. Oktober die Möglichkeit, einen Blick hinter sonst verschlossene Türen des Weesensteins zu werfen. Die Führung ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Von Carolin Seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

18.02.2018 - 15:58 Uhr

Stefan Schramm hat sich die Leistung der Schwarz-Gelben beim wichtigen 1:0-Heimerfolg gegen den SSV Jahn Regensburg genau angesehen und Noten verteilt.

mehr