Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Poststufen in Meißen sind wieder begehbar

Reparatur abgeschlossen Poststufen in Meißen sind wieder begehbar

Am 22. Mai musste der beliebte Durchgang zwischen Obergasse und Neumarkt wegen baulicher Mängel gesperrt werden. Nun, vier Wochen später, sind die Poststufen saniert und können wieder von den Passanten genutzt werden.

Symbolbild.

Quelle: dpa

Meissen. Am 22. Mai musste der beliebte Durchgang zwischen Obergasse und Neumarkt wegen baulicher Mängel gesperrt werden. Nun, vier Wochen später, sind die Poststufen saniert und können wieder von den Passanten genutzt werden. Die Treppenanlage wurde zuerst zurück- und anschließend wiederaufgebaut. Auch die Zuwegung wurde rekonstruiert. Die Handläufe passte man an und versah sie mit einem Korrosionsschutz. 28 000 Euro investierte die Stadt in das Vorhaben. Durchgeführt wurden die Arbeiten vom Bauunternehmen Hey und der Firma Stahlbau Andre Langner.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr