Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Pirnaer Streitschlichterin lädt zur Sprechstunde ein

Friedensrichterin Pirnaer Streitschlichterin lädt zur Sprechstunde ein

Manchmal genügen bereits Kleinigkeiten, damit unter Nachbarn ein Streit ausbricht. Die Friedensrichterin hilft in dieser Situation dabei, damit die Streithähne wieder miteinander reden und den Konflikt beilegen.

Symbolbild Justiz.

Quelle: picture alliance / dpa

Pirna. Manchmal genügen bereits Kleinigkeiten, damit unter Nachbarn ein Streit ausbricht. In der Folge reden die Konfliktparteien oft jahrelang nicht mehr miteinander. Um in dieser schwierigen Situation dennoch eine Lösung zu finden und den Streit von einem unparteiischen Dritten und vor allem ohne Gerichtsverfahren entscheiden zu lassen, gibt es die Institution des Friedensrichters.

In Pirna hat dieses Amt Silke Maresch inne und die lädt am 11. Juli ab 17 Uhr wieder zu ihrer Sprechstunde ein. Im Kleinen Ratssaal von Pirna am Markt nimmt sie Anträge entgegen und redet mit den Menschen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr