Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Pirnaer Sternsinger sammeln für Kinder- und Schulprojekte in Brasilien
Region Umland Pirnaer Sternsinger sammeln für Kinder- und Schulprojekte in Brasilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 09.01.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Pirna

Die „Heiligen Drei Könige“ waren während der ersten Tage im neuen Jahr durchaus erfolgreich. Zwischen Neujahr und dem Dreikönigstag sowie während der Heiligen Messe am Sonntag in der Pfarrkirche St. Kunigunde haben die Sternsinger der evangelischen und der katholischen Kirchgemeinde in Pirna 4.333.06 Euro für Kinder im brasilianischen Sao Paulo gesammelt. Bis zum Abschluss der Sternsingeraktion in etwa anderthalb Wochen dürfte die Spendensumme mit insgesamt rund 4500 Euro geringfügig oder zumindest genau so groß sein wie im Vorjahr, schätzt Gemeindereferentin Sybille Scherlitz. Das Geld erhält Arnold Brack, Pfarrer im Bistum Dresden-Meißen. Der Seelsorger ist seit 1990 in Itapecerica da Serra, einem Vorort der brasilianischen Metropole Sao Paolo, tätig. „Padre Arnoldo“, wie er dort genannt wird, baut in den Armenvierteln gemeinsam mit engagierten Helfern vor Ort soziale Projekte für Kinder und junge Leute auf. In den vergangenen Jahren hat er Kindertagesstätten gegründet, in denen mittlerweile rund 800 Kinder betreut werden, geholfen neue Gotteshäuser zu bauen oder verfallende zu sanieren. In den ersten Januartagen waren gut 60 Kinder und Jugendliche der katholischen und evangelischen Kirchgemeinden in Pirna als Sternsinger unterwegs.

Wer die Aktion unterstützen möchte, kann seinen Betrag direkt im Pfarrbüro der Gemeinde St. Kunigunde Pirna an der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 2 (bei Gemeindereferentin Sybille Scherlitz) abgeben, es bei einem Gottesdienst mit in die Kollekte legen oder auf das Konto der Gemeinde bei der LIGA BANK Regensburg einzahlen - IBAN: DE87 750903000008282455; BIC: GENODEF1M05, Verwendung: Sternsinger (Kontonummer 828 245 5, BLZ 750 903 00).

Von df

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Entwürfe zum neun Lärmaktionsplan und zum Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Radebeul liegen in der Zeit vom 8. Januar bis zum 8. Februar im Technischen Rathaus aus.

09.01.2018

Am 14. Januar wird im Schauhaus am Königsbrücker Schloss die Kamelienblüten-Saison eröffnet. Wenige Tage später öffnet auch das Kamelienhaus im Botanischen Blindengarten in Radeberg. Dort will man sogar ein neues Schauhaus für duftende Kamelien bauen.

09.01.2018

Die vom Bund geförderte Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ sucht gemeinsam mit der Deutschen Bank ab sofort Projekte für den Zusammenhalt in Deutschland in Sachsen. Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ startet am 9. Januar die Bewerbungsphase.

09.01.2018
Anzeige