Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Pirnaer Arbeitsagentur am 16. August geschlossen
Region Umland Pirnaer Arbeitsagentur am 16. August geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 10.08.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Pirna

Am Mittwoch, 16. August, bleiben die Pirnaer Arbeitsagentur und die Geschäftsstellen Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz wegen einer internen Dienstveranstaltung geschlossen. An diesem Tag kann der elektronische Service unter www.arbeitsagentur.de/eservice genutzt werden, um sich beispielsweise arbeitsuchend zu melden, einen Antrag auf Arbeitslosengeld auszufüllen, Arbeitslosengeld zu beantragen oder etwa Kontakt zur Berufsberatung aufzunehmen. Am Donnerstag, 17. August, sind die Mitarbeiter dann wieder wie gewohnt verfügbar. Telefonische Anfragen sind von 8 bis 18 Uhr unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 4 5555 00 möglich.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stiftung Soziale Projekte Meißen lädt am Sonnabend, 12. August, von 10 bis 17 Uhr in den Heil- und Kräutergarten, Wiesengasse 1, ein. Beim Sommerfest der Stiftung locken frisches Brot aus dem Backofen, sowie Kräuter und Gemüse aus dem Hofladen.

10.08.2017

„Kinder sollen echte Stallluft schnuppern und das Gestüt kennenlernen.“ Mit diesen Worten fasste Herbert Wolff, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, in seiner Eröffnungsrede das Anliegen des ersten sächsischen Kindertages im Landgestüt Moritzburg zusammen

10.08.2017

Aufgrund von Brückenarbeiten an der Eisenbahnstrecke zwischen Radebeul-Zitzschewig und Coswig sperrt die Deutsche Bahn vom Sonntag, 4 Uhr, bis Montag, 4 Uhr, die Gleise zwischen Radebeul-Zitzschewig und Coswig komplett. Dadurch kommt es zu weitreichenden Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr, wie das Unternehmen informiert.

10.08.2017
Anzeige