Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Pirna sucht das diesjährige Weihnachtskind
Region Umland Pirna sucht das diesjährige Weihnachtskind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 15.08.2017
2016 war Maja Händler Botschafterin für den Canalettomarkt. Quelle: Silvio Kuhnert
Anzeige
Pirna

Auch wenn die Weihnachtszeit derzeit noch weit entfernt zu liegen scheint, ein Blick in den Kalender verrät, dass der Canalettomarkt in weniger als 100 Tagen seine Pforten öffnet. Daher suchen die Veranstalter wieder ein Pirnaer Weihnachtskind. Der oder die Nachfolgerin von Julius (2014), Kathy June (2015) und Maja (2016) wird in der Adventszeit wieder Plakate, Flyer und Postkarten zieren. „Alle sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben und der Pirnaer Weihnachtkampagne ein Gesicht zu verleihen“, so OB Klaus-Peter Hanke (parteilos).

Die Teilnahmebedingungen lauten wie folgt: Einsendung von mindestens zwei Porträtfotos unter Angabe der Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort). Des Weiteren soll das Weihnachtskind ein Alter zwischen vier und neun Jahren haben. Das Kampagnen-Fotoshooting findet bereits im September statt. Zu den Aufgaben gehört auch die Wahrnehmung von Terminen wie die Eröffnung des Canalettomarktes.

Bewerbung bis 31. August per E-Mail an weihnachten@zzdd.de (Betreff: Weihnachtskind Pirna).

Von S.K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab 21. August gibt es bis Sommer 2018 entlang des Elberadweges eine Umleitung zwischen der Beachbar in Heidenau und der Stadtbrücke in Pirna. Grund ist der Abriss und Neubau der Brücke über die Gottleubamündung. Am Struppenbach soll derweil die eingestürzte Behelfsbrücke bald wieder stehen.

15.08.2017

Im April dieses Jahres war Baustart für den neuen Hort in Pirna-Copitz. Und Mitte Oktober soll bereits die Übergabe des Gebäudes an den Hort „Die Schlaufüchse“ der Diesterweg-Grundschule erfolgen. Und derzeit steht der Eröffnung nach den Herbstferien nichts im Wege. Die Arbeiten liegen im Zeitplan.

15.08.2017

Der Weinbauverband Sachsen hat kurzfristig eine dritte Verkostungsrunde für die Gebietsweinprämierung aufgelegt. Das geht aus einem Schreiben vom vergangenen Freitag an die Winzer hervor. Demnach können auch Weine, die in den ersten beiden Verkostungsrunden angestellt und kein Gold erhalten haben, abermals zur Prüfung eingereicht werden.

15.08.2017
Anzeige