Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Pirna: 66-Jährige verursacht betrunken zwei Unfälle und flüchtet

Pirna: 66-Jährige verursacht betrunken zwei Unfälle und flüchtet

Betrunken und auf Kollisionskurs war eine 66 Jahre alte Frau am Mittwoch in Pirna unterwegs. Die Frau verursachte zwei Unfälle und verließ beide Male den Unfallort.

Die Seniorin streifte mit ihrem Mercedes C-Klasse zunächst auf der Bergstraße in Höhe Hausberg einen parkenden Kia und richtete an dem Fahrzeug einen Schaden von rund 3500 Euro an. Auf der Lohmener Straße rammte sie nach Angaben der Polizei anschließend ein Verkehrsschild und brachte es zu Fall.

Zeugen hatten den Beamten zeitgleich einen deutlich beschädigten Mercedes in Pirna gemeldet. Letztlich konnte die Polizei den Halter des Autos in Rathenwalde ausfindig machen. Im Gespräch mit der mutmaßlichen Unfallfahrerin schlug den Beamten Alkoholgeruch entgegen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Die Polizei veranlasste eine Blutentnahme und stellte den Führerschein der 66-Jährigen sicher.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr