Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Ottendorf-Okrilla erhält 1,1 Millionen für drei neue Brücken

Schwere Schäden des Hochwassers 2013 Ottendorf-Okrilla erhält 1,1 Millionen für drei neue Brücken

Die Gemeinde hat zwei Förderbescheide über rund 1,1 Million Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr zur Beseitigung der Hochwasserschäden erhalten. Das Geld wird für den Neubau der Brücken Diensdorfer Straße, Dammweg und Lomnitzer Straße sowie für die Wiederherstellung von Böschungsbereiche verwendet.

Voriger Artikel
Albrechtsburg und Dom präsentieren neues Kombiticket
Nächster Artikel
Vollsperrung der Kreisstraße 8757 in Göppersdorf

Symbolbild

Quelle: dpa

Ottendorf-Okrilla. Die Gemeinde hat zwei Förderbescheide über rund 1,1 Million Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr zur Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Jahr 2013 erhalten. Das Geld wird für den Neubau der Brücken Diensdorfer Straße, Dammweg und Lomnitzer Straße sowie für die Wiederherstellung von Böschungsbereiche verwendet. Insgesamt 425 000 Euro werden für den Neubau der Brücke über die Große Röder im Zuge der Diensdorfer Straße eingesetzt. Beim Hochwasser wurde die Brücke schwer beschädigt. Bei dem Neubau wird der Querschnitt unter der Brücke vergrößert. Auch die Fahrbahnbreite soll angepasst und die Verkehrssicherheit verbessert werden. Rund 655 000 Euro sind für die Kleine Röder vorgesehen. Die Brücken des Dammwegs und der Lomnitzer Straße werden abgerissen und neu errichtet, da sie so starken Schaden genommen hatten, dass eine Sanierung nicht sinnvoll ist. Alle drei Brücken werden als Stahlbetonrahmenbauwerke ausgeführt. Die Arbeiten sollen bis Ende 2017 abgeschlossen werden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr