Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Orientalische Nacht im Karl-May-Museum

Themenabend Orientalische Nacht im Karl-May-Museum

Am Sonnabend, den 1. Juli lädt das Karl-May-Museum in Radebeul um 18 Uhr Besucher zur orientalischen Nacht. Dazu wird Mays Kunstfigur Kara Ben Nemsi anwesend sein und die Gäste unterhalten

Voriger Artikel
Stadtführung „Meißener Biergeschichten“ informiert über lokale Braukunst
Nächster Artikel
Elch-Nachwuchs im Moritzburger Wildgehege

Das Karl-May-Museum feiert die orientalische Nacht.

Quelle: Uwe Hofmann

Radebeul. Am Sonnabend den 1. Juli lädt das Karl-May-Museum in Radebeul um 18 Uhr Besucher zur orientalischen Nacht. Dazu wird Mays Kunstfigur Kara Ben Nemsi anwesend sein und die Gäste unterhalten.

Nemsi wird im orientalischen Outfit seine Gäste mit abenteuerlichen Geschichten durch seine Villa „Shatterhand“ führen und präsentiert stolz seine Sammlung aus dem Morgenland.

Anschließend trägt er im Beduinenzelt im Museumspark eindrücklich amüsante Erzählungen aus seinem Orient-Zyklus vor und lässt die Gäste von seinem Diener Said Hassan bewirten. Wer mag, kann danach den Abend am Lagerfeuer gemeinsam mit Kara Ben Nemsi ausklingen lassen.

Der Einlass beginnt um 17.30 Uhr. Das Ticket kostet für Erwachsene 12 Euro und ermäßigt 10 Euro. Eine Reservierung ist unter Tel.: 837 30 10 oder info@karl-may-museum.de möglich.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr