Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Oberbärenburg ist beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ eine Runde weiter
Region Umland Oberbärenburg ist beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ eine Runde weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 08.11.2017
Schmuckes Fachwerk kann der Altenberger Ortsteil Oberbärenburg vorweisen. Anfang Oktober wurde die Ortschaft zum Sieger im Landkreis gekürt. Quelle: Foto: Wikipedia
Anzeige
Altenberg

Im sächsischen Dorfwettbewerb stehen die Teilnehmer der nächsten Runde fest. Und der Altenberger Ortsteil Oberbärenburg, Siegerdorf im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, tritt beim Landesentscheid an, wie das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie am Mittwoch mitteilte. Aus insgesamt 53 Dörfern, die beim 10. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ an den Start gegangen sind, haben die Landratsämter die besten 13 Dörfer ermittelt. Im Sommer 2018 wird eine Kommission die Kommunen besuchen und die beiden sächsischen Finalisten für den Bundeswettbewerb 2019 auswählen.

Wer das Rennen auf Landesebene machen möchte, muss die Jury nicht nur mit der baulichen Gestaltung wie schöne Bauernhöfe oder Dorfanger überzeugen, sondern die wirtschaftliche Entwicklung sowie das Engagement der Bürger für ihre Heimat stehen bei dem Wettbewerb ebenfalls im Fokus

Von sem

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Veranstaltungen Region - Disko im Wendelsteinkeller

Bis 1990 war der Wendelsteinkeller ein beliebter Anlaufpunkt für Diskoveranstaltungen in Meißen. Die erste Wiederauflage der oft angefragten Disko fand vor 6 Jahren statt und war restlos ausverkauft. Nun findet die Disko erneut statt.

08.11.2017

Christa und Dieter Born feierten am 8. November im Kreise der Freunde ihre Diamantene Hochzeit. Zur Feier des 60-jährigen Ehejubiläums fand 14 Uhr ein gemeinsames Kaffeetrinken mit allen Bewohnern im Seniorentreff der Johanniter statt.

08.11.2017

Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) hat am 6. November im Dresdner Hygiene-Museum die Stadt Pirna und neun weitere sächsische Kommunen mit dem European Energy Award (EEA) ausgezeichnet. Die Stadt Pirna erhält diesen Preis nach 2010 und 2013 bereits zum dritten Mal.

08.11.2017
Anzeige