Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Nomos Glashütte legt Traumbilanz hin

Uhrenmanufaktur steigert Umsatz um 24 Prozent Nomos Glashütte legt Traumbilanz hin

Die Uhrenbranche schwächelt, einige traditionsreiche Hersteller entlassen Mitarbeiter. Bei Nomos Glashütte sieht es ganz anders aus. Das Unternehmen wächst und wächst und hat wieder neue Stellen ausgeschrieben. 2016 war das umsatzstärkste Jahr in der Geschichte der Manufaktur.

Ein Uhrmacher bei der Arbeit.

Quelle: Ralf Hirschberger

Glashütte. Die Krise der Uhrenbranche macht um die Glashütter Manufaktur Nomos einen großen Bogen. Das Unternehmen, das in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag begehen wird, steigerte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 24 Prozent, wie Geschäftsführer Uwe Ahrendt mitteilte. Die Mitarbeiterzahl ist um 14 Prozent gestiegen, die Zahl der hergestellten Uhren um 23 Prozent. „2016 war das umsatzstärkste und ertragreichste Jahr der Unternehmensgeschichte“, so der Geschäftsführer. Die gesamte Uhrenbranche verzeichnete dagegen 2016 ein Minus von 15 Prozent.

Nomos Glashütte ist laut Ahrendt deutscher Marktführer bei der Herstellung mechanischer Uhren. Die Zahl der Mitarbeiter ist auf knapp 300 gewachsen. Zahlreiche weitere Stellen seien bereits ausgeschrieben worden. Deshalb baut die Manufaktur im Ortsteil Schlottwitz gerade ein neues Fertigungsgebäude. Ahrendt kündigte aber auch einen größeren Neubau im Zentrum von Glashütte an. Das Unternehmen erweitert daneben seine Standorte in Berlin und New-York.

2017 will Nomos die Kunden mit neuen Produkten überraschen, kündigte Ahrendt an. „Wir wollen gesund weiter wachsen und auch künftig immer mehr einfach beste und schöne Uhren bauen“, erklärte der Geschäftsführer selbstbewusst. Nomos verkauft weltweit in 50 Länder. Deutschland ist nach wie vor der Kernmarkt, ein gutes Plus erzielte das Unternehmen aber auch in den Märkten Asiens, in Großbritannien und in den USA, die der zweitstärkste Markt für Nomos sind.

Von Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr