Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Nixen in Pirna gesichtet – Geibeltbad erlaubt Mermaiding-Flosse
Region Umland Nixen in Pirna gesichtet – Geibeltbad erlaubt Mermaiding-Flosse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 13.03.2018
Eine kleine Nixe: Lene Frenkel (9) beim Meerjungfrauen-Schwimmen. (Symbolbild) Quelle: Dirk Hunger
Pirna

Am 24. März ist Tag der Nixen im Geibeltbad auf der Rottwerndorfer Straße 56 C, denn dann ist das Schwimmen mit der Mermaiding-Flosse erlaubt.

Im Geibeltbad Pirna bekommen die Meerjungfrauen die Möglichkeit mit ihrer eigenen Meerjungfrauen-Flosse im Tiefwasser zu schwimmen. Von 10 bis 18 Uhr können die Nixen auf einer Schwimmbahn im Schwimmerbecken planschen.

Die Nixen sollten schon Erfahrung im Schwimmen mit der Flosse haben. Es findet an diesem Tag kein Mermaiding-Kurs statt und es wird kein Mermaiding-Trainer im Bad vor Ort sein. Das Schwimmen mit den Flossen erfolgt auf eigene Verantwortung. Es gelten die normalen Eintrittspreise und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die katholische Pfarrei Dippoldiswalde, auf dem Heideweg 2, lädt am Freitag, dem 16. März, um 19.30 Uhr, in den Gemeinderaum für einen Vortrag über Kenia ein.

13.03.2018

Der Lions-Club Meissen-Domstadt will im April wieder gut erhaltene, gespendete Kleidung unters Volk bringen.

13.03.2018

Bereits seit April vergangenen Jahres wird ein Zimmer im Heidenauer Rathaus nicht mehr genutzt. Jetzt sind Experten den Hintergründen der Luftbelastung auf die Spur gekommen.

12.03.2018