Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Neuer Chefarzt für Innere Medizin
Region Umland Neuer Chefarzt für Innere Medizin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 26.06.2017
Dr. med. Torsten Fuß leitet seit dem 1. Mai die Klink für Innere Medizin am Radebeuler Elblandklinikum. Quelle: Lisa-Marie Leuteritz
Anzeige
Radebeul

Bereits seit dem 1. Mai arbeitet das Radebeuler Elblandklinikum an der Heinrich-Zille-Straße 13 mit Dr. med. Torsten Fuß zusammen. Er leitet die Klinik der Inneren Medizin als Chefarzt mit dem Schwerpunkt Angiologie, also Erkrankungen der Gefäße.

Der 46-jährige Facharzt ist gebürtiger Thüringer und arbeitete die letzten zwei Jahre am Universitätsklinikum in Bern. Dort war er leitender Arzt für interventionelle Angiologie. Bereits zwischen 2005 und 2009 arbeitete er als leitender Oberarzt und Chefarzt der Angiologie und Kardiologie im Kreiskrankenhaus Sonneberg. Vor allem die fachliche und menschliche Zusammenarbeit in der Radebeuler Klink habe ihn überzeugt, das Angebot anzunehmen, erklärt Chefarzt Fuß. „Neben den klassischen angiologischen Interventionen freue ich mich auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen wie Viszeralchirurgie, Gynäkologie und Urologie“, so Fuß weiter. In der Angiologie ist es unter anderem möglich, einzelne erkrankte Gefäße direkt anzusteuern und direkt zu therapieren. Besonders bei älteren Menschen ist dies eine wichtige Behandlungsmethode. „Der Spezialbereich von Herrn Dr. Fuß ist eine tolle Ergänzung zu unserem gefäßchirurgischem Spektrum“, freut sich Dr. med. Philipp von Breitenbuch, Ärztlicher Direktor des Elblandklinikums in Radebeul.

Mit einer sogenannten Multifunktionsdurchleuchtungsanlage ist die Klinik bereits gut ausgestattet, doch die Anschaffung einer Angiografieanlage wünscht sich Chefarzt Dr. med. Fuß für die kommenden Jahre.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Yoga kann durch gezielten Abbau von Stress und Blockaden die Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens erlangt werden. Im Kurs „Yoga für Jedermann“ mit Anne Grötzsch werden Körper- und Atemübungen gelehrt, sodass sie auch im Alltag angewendet werden können.

26.06.2017
Umland Geschäfte nur noch im Erdgeschoss - Edeka speckt künftiges Scheunenhof-Center in Pirna ab

Die Bauarbeiten für ein Einkaufszentrum auf dem Scheunenhof-Areal sind seit einigen Wochen in Pirna im Gange. Jedoch werden die Shoppingmöglichkeiten im künftigen Scheunenhof-Center nach rund 22 Monaten Bauzeit viel kleiner sein als ursprünglich geplant.

26.06.2017

Bis voraussichtlich 5. August wird die Poisentalstraße zwischen dem Dorfplatz in Niederhäslich und Abzweig Bannewitz voll gesperrt.

26.06.2017
Anzeige