Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Neuer Annenfriedhof erinnert an Regisseur Lothar Barke
Region Umland Neuer Annenfriedhof erinnert an Regisseur Lothar Barke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 03.11.2017
Quelle: denkmalfort
Anzeige
Dresden

Der Verband der Annenfriedhöfe Dresden und die Erinnerungswerkstatt DenkMalFort! e.V. laden zur ersten Folge einer neuen Vortragsreihe über Persönlichkeiten, die auf den Annenfriedhöfen beigesetzt wurden, ein. In der ersten Folge am 4. November um 15 Uhr geht es um den 1926 geborenen und 2010 verstorbenen Lothar Barke, Trickfilmvater der DDR-bekannten Zeichentrickfigur des Teufels mit den Pfannkuchen. Die Veranstaltung findet in der Feierhalle auf dem Neuen Annenfriedhof statt und zeigt neben einem Vortrag auch die zwei Trickfilme „Alarm im Kaspertheater“ und „Der fliegende Großvater“, die Barke als Drehbuchautor und Regisseur gestaltet hat.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Bäume entlang von Bundes- und Staatsstraßen nimmt im Landkreis Meißen von Jahr zu Jahr ab. Ein neuer Negativrekord ist laut Grünen-Politiker Wolfram Günther im vorigen Jahr erreicht worden.

03.11.2017

Wanderer und Spaziergänger sollen im Meißner Stadtwald besser ihr Ziel finden. Die Stadt schildert die Wanderwege neu aus. Zudem lässt sie zahlreiche Bäume pflanzen. Die Pflanzaktion hat aber weniger touristische Gründe.

02.11.2017

Die Agentur für Arbeit geht wieder auf Tour und macht am 7. November Station in Wilsdruff und Altenberg. Wie schon im Frühjahr sind die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit jeweils zwischen 14 und 18 Uhr in den Rathäusern der Städte zu Gast, um den Menschen mit ihren Anliegen direkt vor Ort zu begegnen

02.11.2017
Anzeige