Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Neue Straße wird an Abwasserentsorgung in Pirna angeschlossen

Stadtwerke Pirna Neue Straße wird an Abwasserentsorgung in Pirna angeschlossen

Ab dem 28. August beginnen die Stadtwerke Pirna mit den Baumaßnahmen für die abwassertechnische Erschließung von der Straße „An der Brückmühle“ und dem Anschluss an das zentrale Abwassernetz der Stadt.

Voriger Artikel
Mehr Sicherheit für Hutbergbühne Kamenz
Nächster Artikel
Verkehrseinschränkungen im Raum Heidenau

Symbolbild: Baustelle in Pirna

Quelle: dpa

Pirna. Ab dem 28. August beginnen die Stadtwerke Pirna mit den Baumaßnahmen für die abwassertechnische Erschließung von der Straße „An der Brückmühle“ und dem Anschluss an das zentrale Abwassernetz der Stadt. Bis November erfolgt die Kanalverlegung im offenen Rohrgraben wobei die Straße „An der Brückmühle“ für die Verkehr neben der Baustelle verengt wird. Allerdings wird das Parken am Straßenrand während der Bauarbeiten nicht möglich sein. Mit der Maßnahme will Pirna weitere Grundstücke an die öffentliche Kanalisation und die öffentliche Abwasserentsorgung anschließen.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.01.2018 - 08:17 Uhr

Die Schwarz-Gelben sind gegen den tschechischen Erstligisten in der Favoritenrolle / Schubert rückt für Schwäbe ins Tor

mehr