Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
NABU lädt Familien zur Fledermausexkursion ein

Kamenz NABU lädt Familien zur Fledermausexkursion ein

Anlässlich der 21. Internationalen Fledermausnacht bieten sächsische NABU-Gruppen rund um das letzte Augustwochenende die Gelegenheit, die Tiere aus der Nähe kennen zu lernen.

Eine Fledermaus mit gespreizten Flügeln. Zu sehen ist eine Kleine Hufeisennase.

Quelle: dpa

Kamenz. Anlässlich der 21. Internationalen Fledermausnacht laden sächsische NABU-Gruppen rund um das letzte Augustwochenende dazu ein, die Tiere aus der Nähe kennen zu lernen. Unter anderem ist dies am 25. August in Kamenz im Rahmen einer Familienexkursion möglich. Los geht es gegen 19.30 Uhr. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung unter Ruf 03578/78 83 10 bekannt gegeben. Bei der Tour erfahren die Teilnehmer, wie man die Flugakrobaten am besten schützen und beobachten kann. In Sachsen wurden bisher 20 Fledermausarten nachgewiesen. Fledermäuse zählen zu den am meisten gefährdeten Säugetieren Europas.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr