Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Modelleisenbahnclubs Müglitztal in Heidenau lässt Züge rollen
Region Umland Modelleisenbahnclubs Müglitztal in Heidenau lässt Züge rollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 01.02.2018
Symbolbild: Eine Dampflok fährt durch eine Miniaturwelt. Quelle: ANJA SCHNEIDER
Anzeige
Heidenau

Der Modelleisenbahnclub „Müglitztalbahn“ aus Heidenau öffnet am dritten Februarwochenende seine Türen. An den Fahrtagen am 17. und 18. Februar können Besucher von 10 bis 17 Uhr die Modelleisenbahnen in Aktion sehen. Für Kinder ist in der Ausstellung in der Heidenauer Erlichtmühle an der August-Bebel-Straße eine Spielanlage aufgebaut. Der Eintritt kostet für Erwachsene 2 Euro und ermäßigt 1,50 Euro.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufgrund einer Bombenentschärfung mussten etwa 1800 Pirnaer am vergangenen Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Bei der Stadtratssitzung am Dienstagabend fasste Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke (parteilos) die Geschehenisse zusammen und zog Bilanz aus dem Großeinsatz.

01.02.2018

Fast zwei Jahrzehnte lang ging es, wenn von Schulen im ländlichen Raum oder in kleineren Städten die Rede war, meistens um Schließungen. Seit einiger Zeit gibt es dank gestiegener Geburtenzahlen aber auch wieder die entgegengesetzte Variante – nämlich dass Schulgebäude erweitert oder neu errichtet werden.

01.02.2018

Wie aus dem Granatapfel eine Zwiebel wurde – so könnte man mit einfachen Worten das Motto der aktuellen Sonderausstellung im Porzellan-Museum in Meißen beschreiben. Unter dem Titel „Falsche Früchte auf echtem Meissner“ zeigt es die Geschichte des bekanntesten Dekors der Porzellanmaler aus der Domstadt.

31.01.2018
Anzeige