Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Meißener Stadtrat stimmt für Modernisierung
Region Umland Meißener Stadtrat stimmt für Modernisierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 04.04.2017
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Meissen

Der Stadtrat hat mit großer Mehrheit für den Ausbau und die Modernisierung der Questenberggrundschule gestimmt. Damit folgte man dem Wunsch der Lehrer und Eltern. Alternativstandorte, die in den letzten Monaten eingehend geprüft wurden, sind somit vom Tisch. Die Schule soll zu einer dreizügigen Grundschule umgebaut werden. Die Sanierung des historischen Schulgebäudes ist für die Zeit von 2018 bis 2020 geplant; der innovative Neubau wird den heutigen und künftigen Anforderungen an eine modernen Schule entsprechen. Ebenfalls sind eine neue Turnhalle und die Neugestaltung der Freiflächen geplant. Mithilfe von finanziellen Mitteln der EFRE-Förderung zum Schulausbau sollen rund 9 Millionen Euro investiert werden.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland „Gleicher Name – andere Tradition!“ - Uhrenmuseum Furtwangen stellt in Glashütte aus

Unter dem Motto „Zu Gast“ bietet das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte themenverwandten Kultureinrichtungen die Möglichkeit, sich im Foyer des Museum mit einer Sammlungsschau zu präsentieren. Als erstes folgt der Namensvetter – das Deutsche Uhrenmuseum Furtwangen – dieser Einladung.

04.04.2017
Umland Agentur für Arbeit in Pirna berät - Bildungs- und Qualifizierungsbörse

Der Arbeitsmarkt verändert sich stetig, ebenso die Anforderungen für einen Job. Wer eine Zeit lang nicht im Job war, ist schnell nicht mehr auf dem neuesten Stand. Eine passende Weiterbildung kann da helfen.

04.04.2017
Umland 21. Sächsisches Landeserntedankfest - Coswig richtet traditionsreiche Veranstaltung 2018 aus

Das 21. Sächsische Landeserntedankfest im kommenden Jahr wird in Coswig stattfinden. Darüber informierte jetzt Umweltminister Thomas Schmidt das Kabinett. „Ich begrüße die Auswahl Coswigs für die Ausrichtung des Landeserntedankfestes 2018 außerordentlich und freue mich für die Stadt.“

04.04.2017
Anzeige