Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Meißen warnt vor Starkregen

Unwetter Meißen warnt vor Starkregen

Das Ordnungsamt Meißen weit daraufhin, dass es in den nächsten Tagen in der Region zu starken Niederschlägen kommen kann. Schuld ist ein Tief über Zentral- und Osteuropa dessen Verlauf noch nicht genau vorhergesagt werden kann.

Voriger Artikel
Neuer Kurs in Rhythmischer Gymnastik in Radebeul
Nächster Artikel
Familienveranstaltungen in der Sternwarte Radebeul

Symbolbild: Nasse Aussichten für Meißen

Quelle: dpa

Meißen. Das Ordnungsamt Meißen weit daraufhin, dass es in den nächsten Tagen in der Region zu starken Niederschlägen kommen kann. Schuld ist ein Tief über Zentral- und Osteuropa dessen Verlauf noch nicht genau vorhergesagt werden kann.

Auf Grund einer Warnung des Deutschen Wetterdienstes bittet das Ordnungsamt die Meißener die aktuellen Wetterentwicklungen zu verfolgen und eventuelle Vorkehrungen für plötzlich einsetzenden Starkregen zu treffen.

Der Bauhof kontrolliert zusammen mit dem Ordnungsamt die Tageswasserabläufe und Fließgewässer in der Stadt. Zudem bittet der Bauhof Bürger, denen Tagesabläufe auffallen, an denen das Regenwasser nicht richtig abläuft, sich unter 03521/458084 oder per E-Mail unter www.bauhof@stadt-meissen.de zu melden. Dadurch kann eventuellen Überschwemmungen entgegengewirkt werden.

Zudem sind alle Anlieger aufgerufen, die Schnittgerinne an den Straßenrändern sauber zu halten, damit das Regenwasser abfließen kann.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr