Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Lesung im Schloss Klippenstein
Region Umland Lesung im Schloss Klippenstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 05.02.2018
Jochen Heilmann liest am 7. Februar im Schloss Klippenstein. Quelle: H. Schiek
Anzeige
Radebeul

Interessierte sind am 7. Februar herzlich zu einer Lesung von Jochen Heilmann und am 8. Februar zur Ausstellungseröffnung „Verlorene Kirchen- Dresdens zerstörte Gotteshäuser“ eingeladen.

Der Schauspieler Jochen Heilmann liest von 10 bis 11.30 Uhr aus den Werken der Literaten August Friedrich Ernst Langbein und Christian Fürchtegott Gellert. Die Lesung findet im Festsaal des Radeberger Schloss Klippenstein statt. Sie ist Teil der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Museum“. Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro.

Am 8. Februar versammeln sich Geschichtsbegeisterte 18 Uhr erneut in der Galerie des Südflügels des Schlosses zur Ausstellungseröffnung „Verlorene Kirchen - Dresdens zerstörte Gotteshäuser“, welche sich mit den im zweiten Weltkrieg zerstörten Sakralbauten Dresdens beschäftigt.

Von aml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf den Wanderwegen in den Revieren Reinhardtsdorf und Bielatal bestehen momentan erhebliche Einschränkungen. Aufgrund der Folgen des Orkans „Friederike“ sind beliebte Wanderwege gesperrt.

05.02.2018

Die Erfüllung der Hilfsfrist bleibt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ein Problem. Im zweiten Halbjahr 2017 traf der medizinische Rettungsdienst nur in 82 Prozent der Fälle in der vorgegebenen Zeit am Einsatzort ein.

05.02.2018

In Radeberg und Döbeln haben am 3. und 4. Februar zwei Wettkämpfe im Bogenschießen stattgefunden. Jonathan Gräfe und Konrad Jahn aus dem Radeberger Sportverein haben mit ihren Compoundbögen die Gold- und Silbermedaille in ihren Klassen errungen.

05.02.2018
Anzeige