Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Lauter Knall schreckte Neundorfer auf
Region Umland Lauter Knall schreckte Neundorfer auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 27.06.2018
Quelle: Foto: dpa
Pirna

Ein „lauter Knall“ auf dem Firmengelände der Chemiefabrik Schill & Seilacher in Pirna-Neundorf hat am Dienstagabend Anwohner aufgeschreckt. Sie waren durch das Geräusch, das sich nach Zeugenberichten „wie eine Explosion“ angehört habe, so sehr beunruhigt, dass sie den Notruf wählten. Feuerwehr und Polizei rasten daraufhin zu dem Unternehmen. Als sie dort ankamen, stellte sich heraus, dass der Knall durch einen Liefer-Lkw verursacht wurde. An dem Fahrzeug war ein Luftfederbalg geplatzt, wie der diensthabende Schichtleiter den Polizisten berichtete. Der besagte Laster war allerdings beim Eintreffen der Beamten schon nicht mehr vor Ort, so die Ordnungshüter. Auch die Feuerwehr kam nicht zum Einsatz.

Am 1. Dezember 2014 kam es bei Inbetriebnahme einer neuen Produktionsstrecke zu einer verheerenden Explosion auf dem Gelände der Chemiefabrik, bei der ein Mensch sein Leben verlor und vier schwer verletzt wurden. Seit dieser Havarie sind Einwohner in dem Pirnaer Ortsteil bei Vorfällen in der Firma sensibilisiert.

Von Daniel Förster

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab kommenden Sonnabend dürfen Fahrzeuge auf der Breiten Straße in Pirna wieder in Richtung Bundesstraße 172 rollen. Die Stadtwerke schließen die Verlegung neuer Abwasserkanäle ab.

26.06.2018

Die Stadt Radebeul und der Eigentümer der Friedensburg nehmen nach Jahren des Streits über die Nutzung der Immobilie Vergleichsverhandlungen auf. So ist der Besitzer bereit, den Wanderweg über sein Grundstück zu öffnen.

26.06.2018

Der diesjährige Skulpturensommer in Pirna findet nicht allein in den Bastionen des Schlosses Sonnenstein statt. Stadtmuseum Pirna zeigt ab Sonnabend, 30. Juni 2018, eine Begleitausstellung über das Werk Hans Scheibs.

26.06.2018