Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Kulturfest mit Musik, Farbe und Literatur
Region Umland Kulturfest mit Musik, Farbe und Literatur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 05.10.2017
Barockschloss Rammenau Quelle: dpa
Anzeige
Rammenau

Im Rahmen der Veranstaltung „Klang Farben Fest“ lädt das Barockschloss Rammenau noch bis Sonntag zu Musik, Malerei und Literatur ein. Am Freitag findet ab 19.30 die Midissage der Sonderausstellung „Rhythmus und Farben“ im Kavaliershaus des Barockschlosses statt, ehe auch der Sonnabend um 10 Uhr mit einer Matinee im Spiegelsaal ganz im Zeichen von Musik und Farben startet. Weiter geht es um 15:00 Uhr mit einem für Besucher kostenfreien Konzert junger Künstler der Hochschule für Musik Dresden in der evangelischen Kirche Rammenaus. Den Abschluss des Festes am Sonntag bildet ein Konzert in des Kammerorchester Barocco Sempre Giovane aus Tschechien unter der Leitung von Emil Rovner, ebenfalls in der Kirche. Tickets für die einzelnen Veranstaltungen sowie das komplette Programm finden Sie unter www.barockschloss-rammenau.com

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Stadthalle Sebnitz findet vom 3. bis zum 5. November eine Kleintierausstellung statt. Ausgestellt werden rund 450 Tiere: Darunter verschiedene Rassen an Hühnern, Tauben, Gänsen, Enten, Ziergeflügel und hundert Rassenkaninchen.

05.10.2017

Nach den beiden großen Weinfesten in Radebeul und Meißen kommen all jene, die es etwas kleiner und beschaulicher wünschen, am kommenden Wochenende auf ihre Kosten. Das Weingut Matyas lädt zum Federweißerfest und die Hoflößnitz zum Weinbergfest ein.

04.10.2017

Seit 1932 gehört der Karl-Mai-Hain, die Parkanlage im einstigen Obstgarten des Bestseller-Autors, der Stadt Radebeul. Die Lößnitzstadt möchte das Areal nun denkmalgerecht sanieren und die Wasserläufe wieder zum Fließen bringen. Durch eine Erweiterung bekommen kleine Parkbesucher ein Gelände zum Toben.

05.10.2017
Anzeige