Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Knapp 20 sächsische Weingüter stellen ihre Jungweine in Freyburg aus
Region Umland Knapp 20 sächsische Weingüter stellen ihre Jungweine in Freyburg aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 08.04.2016
Geschäftsführerin Andrea Leder, Kellermeister Hendik Weber und Seniorchefin Ingeborg Probocskai (v.l.) vom Weingut Matyas sind mit ihrem Jahrgang 2015 zufrieden. Sie stellen Weißburgunder und Bacchus den Weinfreunden und Branchenkennern in Freyburg vor. Quelle: Lars Müller
Anzeige
Meißen

Knapp 20 Winzer und Weingüter aus Sachsen stellen in diesem Jahr Weine und Sekte auf der Großen Gemeinsamen Jungweinprobe mit Saale-Unstrut in Freyburg vor. Die Traditionsveranstaltung findet am 15. April zum inzwischen 26. Mal statt. Vom Jahrgang 2015 können 59 frische Weißweine, sieben Rosés und Schieler (Rotlinge) sowie ein Blanc de Noir aus Trauben von sächsischen Rebflächen verkostet werden. Hinzu kommen Sekte und gereifte Rotweine. Wie aus der Anstellungsliste hervorgeht, können insgesamt 75 sächsische Tropfen verkostet werden.

Nicht dabei ist nach Angaben des Weinbauverbandes Sachsen in diesem Jahr die Sächsische Winzergenossenschaft Meißen. Sachsens größter Weinerzeuger musste in den vergangenen Wochen auf amtliche Anordnung seine Jungweine auf Rückstände des unerlaubten Pflanzenschutzmittels Dimethoat untersuchen lassen und füllt die freigegebenen Weine erst nach und nach ab.

Die gemeinsame Jungweinprobe ist öffentlich. Sie findet in jährlichem Wechsel in Sachsen und im Anbaugebiete Saale-Unstrut statt - in diesem Jahr in der Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg an der Unstrut. Wer Weine präsentieren will, muss eine Anstellgebühr zahlen und kostenlos Weine für die Verkostung zur Verfügung stellen.

Von Lars Müller

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Tischtennisplatten, Kegelbahn, Grillplatz und eine mit Holzwänden eingehauste Spielfläche mit Basketballkörben und Fußballtoren – das ist das Freizeitzentrum Sörnewitz. Die Tage der Anlage sind nun endgültig gezählt. Sie muss einem Siedlungsgebiet weichen, 13 Einfamilienhäuser sollen an seiner Stelle entstehen.

07.04.2016

Unter dem Motto „Mitten im Leben“ veranstaltet die Stadt Pirna zum zweiten Mal einen Seniorentag. Am 15. April in der Zeit von 10 bis 16 Uhr gibt es nicht nur für ältere Semester viele Informationen auf dem Marktplatz, im Rat- und Stadthaus zu erleben.

07.04.2016

„Pirna tanzt“ schwungvoll in den Frühling bei zwei Galaabenden am heutigen Freitag und morgigen Sonnabend auf dem Parkett in der Copitzer Herderhalle. Aktive vom TanzSportClub Silberpfeil (TSC) entführen die Gäste in die Welt der Standard- und Lateintänze – mittlerweile zum 13. Mal.

07.04.2016
Anzeige