Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Kleintierausstellung in der Sebnitzer Stadthalle
Region Umland Kleintierausstellung in der Sebnitzer Stadthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 05.10.2017
Symbolbild Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Sebnitz

In der Stadthalle Sebnitz findet vom 3. bis zum 5. November eine Kleintierausstellung statt. Ausgestellt werden rund 450 Tiere: Darunter verschiedene Rassen an Hühnern, Tauben, Gänsen, Enten, Ziergeflügel und hundert Rassenkaninchen. Eigens für die jüngeren Besucher wird ein Streichelgehege aufgebaut. Neben deutschen Ausstellern werden auch in diesem Jahr wieder tschechische Gäste aus Zitenice erwartet. Geöffnet ist die Ausstellung am Freitag, 3. November von 17 bis 21 Uhr, am Sonnabend von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den beiden großen Weinfesten in Radebeul und Meißen kommen all jene, die es etwas kleiner und beschaulicher wünschen, am kommenden Wochenende auf ihre Kosten. Das Weingut Matyas lädt zum Federweißerfest und die Hoflößnitz zum Weinbergfest ein.

04.10.2017

Seit 1932 gehört der Karl-Mai-Hain, die Parkanlage im einstigen Obstgarten des Bestseller-Autors, der Stadt Radebeul. Die Lößnitzstadt möchte das Areal nun denkmalgerecht sanieren und die Wasserläufe wieder zum Fließen bringen. Durch eine Erweiterung bekommen kleine Parkbesucher ein Gelände zum Toben.

05.10.2017

Hassliebe ist das, was Christoph D. und Nadine S.verbindet. Sind beide nüchtern und clean mögen sie sich sehr. Sind sie aber zugekifft oder betrunken – und das waren sie jahrelang regelmäßig - fliegen die Fetzen und dann langt der 31-Jährige auch gern mal hin und schlägt auf sie ein. Im August eskalierte die Situation einmal mehr.

04.10.2017
Anzeige