Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Kindertheater auf Schloss Lauenstein
Region Umland Kindertheater auf Schloss Lauenstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 20.07.2018
Heinrich Schulze ist auch als „Puppenschulze“ bekannt. Quelle: Peter Awtukowitsch
Lauenstein

Auf Schloss Lauenstein können am Freitag, den 27. Juli Kinder Theater spielen. Ab 10.30 Uhr spielt Heinrich Schulze gemeinsam mit jungen Zuschauern das Stück „Wie der Schmetterling glücklich wurde“ von Horst Günther im Wappensaal des Schlosses. Anschließend dürfen die Kinder noch unter Anleitung malen. Schulze ist auch bekannt als „Puppenschulze“. Er leitete von 1991 bis 2010 das Puppentheater am Theater Plauen-Zwickau.

Der Eintritt kostet für Kinder zwei und für Erwachsene sechs Euro. Um eine Voranmeldung unter 035054/25402 wird gebeten.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) unterstützt Infrastrukturprojekte in Radebeul und Pirna. In der Lößnitzstadt bezuschusst er die Modernisierung der Gleise der Straßenbahnlinie 4. IN der Sandstein-Stadt rückt der Bahnübergang zwischen Bahnhof und Zentralem Omnibusbahnhof näher.

19.07.2018

Die Autobahn 4 bekommt kurzfristig eine neue Baustelle. Am Freitag sollen Bauleute einen Schaden an der Triebischtalbrücke zwischen der Abfahrt Wilsdruff und dem Dreieck Nossen beheben. Dafür ist auch eine kurzfristige Sperrung nötig.

19.07.2018

In Heidenau findet am 24. Juli ein Tauschabend für Sammler statt. Nur vier Tage später lädt der Heidenauer Musikverein zu einem Open-Air-Konzert ein.

18.07.2018