Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Jugendstilhaus wird saniert
Region Umland Jugendstilhaus wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 09.10.2017
Das Jugendstilhaus ist bereits eingerüstet. Quelle: Foto: WGP
Anzeige
Pirna

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna (WGP) lässt ihr denkmalgeschütztes Jugendstilhaus an der Gerichtsstraße 4 sanieren. Laut dem Unternehmen wird das Gebäude gerade eingerüstet, um Gauben und Fachwerk im Dachgeschoss zu erneuern.

Das in der Zeit des Jugendstils erbaute Gebäude wurde Anfang der 2000er Jahre durch die WGP umfassend saniert und restauriert. In dieser Zeit bekam das Haus auch sein kleines Türmchen zurück, das dem Gebäude sein Gepräge gibt. In dem Haus befinden sich heute neben Wohnungen und verschiedenen gewerblichen Nutzungen eine große Augenarztpraxis und eine Hautarztpraxis. Eine im 1. Obergeschoss des Hauses befindliche, rund 250 Quadratmeter große Gewerbeeinheit steht derzeit leer und kann kurzfristig vermietet werden.

Die WGP hat in den letzten Wochen bereits für eingeschränkte Menschen einen Rollstuhllift zum Hochparterre erneuert. Nun werden im Dachgeschoss die Anstriche erneuert.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Erlaucht im Ton vergriffen - Graf wegen Nötigung vor Gericht

Weil er in altherrschaftliches Gebaren verfallen und eine Polizistin in Zivil bei einem Ausritt nahe Nünchritz beleidigt und genötigt haben soll, steht ein Graf nun vor Gericht.

09.10.2017
Umland Sächsischer Dorfwettbewerb - „Und der Sieger ist: Oberbärenburg“

Wanderwege und Langlaufloipen, Ferienwohnungen und Hotels, Cafés und Gaststätten – trotz einer recht beschaulichen Einwohnerzahl von etwa 230 hat Oberbärenburg bei Altenberg so einiges zu bieten. Deshalb gehört die der staatlich anerkannte Erholungsort auch zu den besten Ortschaften im Landkreis.

09.10.2017

Radwege im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge werden zwar gebaut, aber manche Regionen müssen noch mindestens bis 2021 auf ihre neuen Fahrradstrecken warten. Den Grünen dauert das zu lange, es fehle vor allem an Personal und sie fordern eine Servicestelle nach dem Vorbild aus anderen Bundesländern.

09.10.2017
Anzeige