Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Informationsveranstaltung „K-Einbruch“ in Pirna
Region Umland Informationsveranstaltung „K-Einbruch“ in Pirna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 20.10.2017
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Pirna

Am Mittwoch, dem 25. Oktober, berät die mobile Polizeiwache im Rahmen der Initiative „K-Einbruch“ Interessierte und Betroffene kostenfrei zum Thema Einbruchschutz. Von neun bis 15 Uhr befindet sich der Stand der Initiative auf dem Pirnaer Marktplatz. Unter anderem bieten die Berater einen Vortrag zum Thema „Sicher Wohnen - Ungebetene Gäste“.

Die Initiative reagiert damit auf die steigende Zahl der Wohnungseinbrüche in der Region. Alle drei Minuten werde in Deutschland eine Wohnung oder ein Haus aufgebrochen. Im Jahr 2016 stiegen die Fallzahlen von Wohnungseinbruchsdiebstahl sachsenweit erneut an. Vielfach würden Gefahren unterschätzt und der Einbruchschutz vernachlässigt, so die Einschätzung der Initiative. Mehrere hundert Millionen Euro Schaden würden jährlich bundesweit verursacht.

Der Vortrag der Polizeilichen Beratungsstelle Dresden mit wichtigen Tipps rund um das Thema Einbruchsschutz beginnt 13 Uhr im ebenerdig gelegenen Konferenzraum im Stadthaus direkt am Marktplatz.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Berufsinformationszentrum (BiZ) Seminarstraße 9 Pirna - Berufsorientierung beim der Bundeswehr in Pirna

Im Berufsinformationszentrum (BiZ), Seminarstraße 9, in Pirna findet am 26. Oktober eine Veranstaltung zur Berufsorientierung in der Bundeswehr statt. Die Bundeswehr wirbt mit einem breit gefächerten Berufsspektrum für Ausbildung und Studium.

20.10.2017

Die Barbarine bei Pfaffendorf ist eines der Wahrzeichen des Elbsandsteingebirges. Der Sage nach handelt es sich um eine zu Stein verwandelte Jungfrau – von der Mutter verwünscht wegen ihrer Ungehorsamkeit. Tag für Tag bestaunen viele Touristen die Felssäule, die gerade turnusmäßig geprüft wird.

20.10.2017

Bislang sind es nur Überlegungen, aber für viel Diskussionsstoff ist damit gesorgt. Der Städte- und Gemeindetag hat ein Positionspapier zur Bevölkerungsentwicklung vorgelegt. Es geht um ganz neue Wege für Gemeindefusionen, Kita-Finanzierung, die Feuerwehr und gegen drohende Gebührenanstiege.

19.10.2017
Anzeige