Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
In Pirna Rettungsschwimmer werden

Sportschwimmhalle in Pirna In Pirna Rettungsschwimmer werden

Ab dem 17. Oktober um 20 Uhr kann die Ausbildung für das Deutsche Rettungsschwimmerabzeichen beim Deutschen Roten Kreuz begonnen werden. Der Kurs wird jeweils in den danach folgenden zehn Wochen dienstags von 20 bis 21 Uhr in der Sportschwimmhalle in Pirna durchgeführt.

Voriger Artikel
Pirna macht zur Einkaufsnacht eine Zeitreise
Nächster Artikel
Nach Vertagung: Pirnas Verwaltung sucht nach einer Lösung für das „Weiße Roß“

Rettungsring

Quelle: dpa

Pirna. Ab dem 17. Oktober um 20 Uhr kann die Ausbildung für das Deutsche Rettungsschwimmerabzeichen beim Deutschen Roten Kreuz begonnen werden. Der Kurs wird jeweils in den danach folgenden zehn Wochen dienstags von 20 bis 21 Uhr in der Sportschwimmhalle in Pirna durchgeführt. Außerdem ist der Theorieteil von acht Unterrichtsstunden am Samstag, dem 25. Oktober, zu absolvieren. Ab 16 Jahren darf jeder an der Ausbildung teilnehmen. Auch die Wiederholungsprüfung kann zum jeweiligen Zeitpunkt durchgeführt werden, jedoch wird vorausgesetzt, dass eine gute Beherrschung der Schwimmstile Brust-, Rücken- und Kraulschwimmen sowie eine aktuelle Bescheinigung eines Erste-Hilfe-Kurses vorliegen. Die Kosten für die Ausbildung betragen 90 Euro. Anmeldungen werden unter wasserrettung@drkpirna.de entgegen genommen.

Von Carolin Seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr