Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Ich gehe mit meiner Laterne... – Lampionumzüge in Sonnenstein und Copitz
Region Umland Ich gehe mit meiner Laterne... – Lampionumzüge in Sonnenstein und Copitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 04.11.2018
Symbolbild Quelle: Peter Binder
Pirna

Anlässlich der Eröffnung der närrischen fünften Jahreszeit veranstaltet das Stadtteilmanagement Pirna-Sonnenstein als auch Copitz seine traditionellen Lampionumzüge.

Der Sonnensteiner Umzug schlängelt sich am Dienstag, 13. November, ab 17 Uhr über die Hochfläche im Nordosten der Stadt. Start ist bereits 16 Uhr im Dr.-Pienitz-Park am Rondell. Zwischen 17 und 19 Uhr bewegt sich der Lampionumzug teilweise auch auf Verkehrsflächen vom Dr.-Pienitz-Park über die Prof.-Joliot-Curie-Straße auf die Dr.-Otto-Nuschke-Straße zur Rudolf-Breitscheid-Straße und von dort den gleichen Weg über die Prof.-Joliot-Curie-Straße zurück in den Park. Dieser Umzug wird durch die Polizei und ausreichend Ordner begleitet.

Der Copitzer Umzug zieht einen Tag darauf, am Mittwoch, 14. November, durch den Stadtteil. Start ist 17 Uhr im Garten des Mehrgenerationenhauses auf der Schillerstraße 35 in Copitz. Der Lampionumzug bewegt sich ab 18 über die Schillerstraße zur Grünfläche in Copitz-West zum Neumühlenweg und über die Prof.-Roßmäßler-Straße zurück zum Stadtteiltreff Copitz. Alle Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung und Rücksichtnahme gebeten.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtverwaltung Freital hat dieses Jahr erstmals einen Adventskalender herausgegeben. Bereits nach wenigen Tagen sind die 500 Exemplare nahezu ausverkauft.

04.11.2018

Am Montag beginnt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit der Fortführung der Staatstraße S 177 von Radeberg bis zur Anschlussstelle der Bundesautobahn A4 nördlich von Leppersdorf.

04.11.2018

Am Montag, 5. November, trifft sich der Gemeinderat von Ottendorf-Okrilla zu seiner nächsten Sitzung. Der vermutlich am meisten diskutierte Tagesordnungspunkt dürfte die Neufestsetzung der ab Januar 2019 geltenden Kinderbetreuungskosten sein.

04.11.2018