Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Heimatausstellung von Geflüchteten
Region Umland Heimatausstellung von Geflüchteten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 23.06.2017
Geflüchtete Frauen aus Libyen, Somalia, Indien, Irak, Kosovo, Pakistan und Afghanistan eröffnen ab dem 29. Juni im Rathaus eine Ausstellung mit dem Thema „Unsere Heimat“. Quelle: Archiv
Anzeige
Sebnitz

Geflüchtete Frauen aus Libyen, Somalia, Indien, Irak, Kosovo, Pakistan und Afghanistan eröffnen ab dem 29. Juni im Rathaus eine Ausstellung mit dem Thema „Unsere Heimat“. Dort beschreien die Flüchtlinge wie es ist, wenn man seine Heimat aufgeben muss und an einem neuen Ort ankommt. Ihre Eindrücke und Erfahrungen haben die Frauen in Fotos festgehalten, die sie in Sebnitz und der Umgebung aufgenommen haben. Unterstützt wird die Ausstellung vom Caritasverband für Dresden e.V. Der Eintritt ist kostenfrei.

Öffnungszeiten des Rathauses auf der Kirchstraße 5: Mo., Di., Do., Fr., 9 bis 12 Uhr, sowie Di. u. Do. 13 bis 17 Uhr.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Umland Zweiter Spendenlauf für evangelische Oberschule im September - Mit Ausdauer zur neuen Schule

Stolze 70 000 Euro wurden von über 500 Läufern beim Spendenlauf im vergangenen Jahr eingenommen. Der Erlös geht an die geplante evangelische Oberschule. Um entsprechende Kredite und Förderungen zu bekommen, muss etwa eine Million Euro Eigenkapital gesammelt werden. Im Schuljahr 2018/19 soll der erste Jahrgang die Oberschule besuchen.

22.06.2017
Umland Die nächste Baustelle für Radebeul - Zille-Straße wird saniert

ie nächste große Baustelle im Stadtgebiet steht vor der Tür. Diesmal trifft es die sanierungsbedürftige Heinrich-Zille-Straße zwischen der Hausnummer 20 und dem Rosa-Luxemburg-Platz. Durch Verformungen und Tragfähigkeitsschäden des Straßenpflasters besteht dringender Sanierungsbedarf.

22.06.2017

Am 24. Juni gibt es im Bilzbad gleich zwei Gründe zum feiern. Zum einen jährt sich der Geburtstag des Namensgebers und Naturheilkundlers Friedrich Eduard Bilz zum 175. Mal. Außerdem wird auch die beliebte Undosa-Wellenmaschine 105 Jahre alt.

22.06.2017
Anzeige