Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Heidenauer „Montagscafé“: Effektiver Umgang mit Neuen Medien
Region Umland Heidenauer „Montagscafé“: Effektiver Umgang mit Neuen Medien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 30.10.2017
Quelle: dpa-tmn
Anzeige
Heidenau

Das Bürgerzentrum „Gemeinsame Wege gehen“ am Fritz-Gumpert-Platz 4 lädt immer montags von 14 bis 16 Uhr zum „Montagscafé“ ein. Am 6. November befasst sich die Hilfe-zur-Selbsthilfe-Veranstaltung unter fachlicher Anleitung mit dem Themenschwerpunkt „Computer, Smartphone und Tablet“. Teilnehmer sollen ihr eigenes Gerät mitbringen und erfahren, wie sie es sinnvoll und effektiv nutzen können. Das „Montagscafé“ findet als geschlossenes Gruppenangebot statt, daher ist eine Anmeldung im Voraus notwendig.

Kontakt für Voranmeldung: Tel. 03529/5354147 bzw. E-Mail: buergerzentrum-heidenau@cjd-sachsen.de

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Geibeltbad Pirna auf der Rottwerndorfer Straße bietet Minijobs als Kinderanimateur/in. Die Aufgabe der Animateure ist es, die gebuchten Kindergeburtstage im Hallenbad zu begleiten. Mit den Kleinen sollen beispielsweise Spiele und Wettbewerbe veranstaltet werden.

30.10.2017

Spaß beim Bier – das ist das Motto des Radeberger Biertheaters. Und den Spaß gab es auch bei der zweiten Premiere der diesjährigen Biertheater-Saison. Dafür sorgten auf der Bühne drei in die Jahre gekommene Damen.

30.10.2017

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Sachsen kritisiert den fehlenden Radweg an der S 163 bei Hohnstein. Bei der Sanierung der Straße hätten die Belange des Radverkehrs kaum eine Rolle gespielt.

29.10.2017
Anzeige