Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
„Hains“ lässt Außensportflächen in Freital bis Ende der Herbstferien offen

Freizeit „Hains“ lässt Außensportflächen in Freital bis Ende der Herbstferien offen

Tennis, Badminton und Volleyballfreunde können noch bis Oktober die überdachte Freifläche im „Hains“ zum Spielen an der frischen Luft nutzen. Baggern und Pritschen im Sand ist für Beachvolleyballer noch bis zum 3. Oktober möglich.

Voriger Artikel
Sächsische Weinkönigin Wachtel weiter im Rennen um Deutsche Weinkönigin
Nächster Artikel
Finissage im Skulpturensommer Pirna

Volleyball im Freien ist noch bis Oktober im „Hains“ in Freital möglich.
 

Quelle: Dietrichi Flechtner/Archiv

Freital.  Tennis, Badminton und Volleyballfreunde können noch bis Oktober die überdachte Freifläche im „Hains“ zum Spielen an der frischen Luft nutzen. Baggern und Pritschen im Sand ist für Beachvolleyballer noch bis zum 3. Oktober möglich. Auf den Feldern für Tennis und Badmintion kann noch die gesamten Herbstferien über bis zum 15 Oktober draußen Sport getrieben werden. Danach beginnen die Vorbereitungsaufgaben für die winterliche Eisbahn auf dem Gelände des Freizeitzentrums „Hains“ an der Kleinbahn.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr