Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Guter Start für den Eilbus 372 durch das Müglitztal

100 Tage im Einsatz Guter Start für den Eilbus 372 durch das Müglitztal

Seit 100 Tagen zieht der Eilbus 372 seine Kreise durch das Müglitztal. Grund genug für den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und den Regionalverkehr Dresden (RVD) eine Bilanz zu ziehen. Und die fällt positiv aus.

Voriger Artikel
Heidenau, Dippoldiswalde und Reinhardtsdorf-Schöna erhalten Fördermittel
Nächster Artikel
Potschappler Bahnhof wird für vier Millionen Euro zum Verwaltungssitz umgebaut

Der Eilbus ist von Montag bis Freitag im Elbtal unterwegs.
 

Quelle: Lars Neumann

Glashütte. Seit 100 Tagen zieht der Eilbus 372 seine Kreise durch das Müglitztal. Grund genug für den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und den Regionalverkehr Dresden (RVD) eine Bilanz zu ziehen. Beide Unternehmen hatten den Eilbus zum kleinen Fahrplanwechsel am 11. Juni an den Start gebracht, um ihr Angebot zu ergänzen. Von Montag bis Freitag verkehrt die neue Linie nun in der Hauptverkehrszeit früh und nachmittags zwischen Glashütte und Heidenau.

„Die Fahrgastzahlen sind seit dem Start der Buslinie konstant gestiegen“, resümiert Stefan Gerstenberg, Verkehrsplaner beim VVO. Im Juli waren knapp 900 Passagiere mit der Linie 372 unterwegs, im August stieg die Zahl bereits auf über 1000. Auch die erste Monatshälfte des Septembers bestätigte den Aufwärtstrend. „Derzeit prüfen wir den Wunsch einiger Uhrmacher, eine frühere Fahrt nach Glashütte anzubieten“, sagt Gerstenberg.

Die fünf Abfahrten pro Tag und Richtung fahren zwischen den Zügen der Städtebahn Sachsen, so dass in der Hauptverkehrszeit alle halbe Stunde eine Verbindung zwischen der Uhrenstadt und der S-Bahn im Elbtal besteht. Durch die eingleisige Bahnstrecke und fehlende Ausweichstellen war die Verdichtung des Fahrplans auf der Schiene nicht möglich. Deshalb wurde der schnelle Bus eingerichtet. Er benötigt auf seiner Fahrt durch das kurvige Elbtal 29 Minuten.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr