Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Glätteunfall bei Wilsdruff mit zwei Leichtverletzten

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Glätteunfall bei Wilsdruff mit zwei Leichtverletzten

Glätte wurde den Insassen eines Opel Corsa am frühen Dienstagmorgen auf der Staatsstraße 36 bei Wilsdruff zum Verhängnis. In Höhe von Birkenhain verlor der Fahrer gegen 6.25 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Voriger Artikel
Flüchtling gefesselt - Anklage gegen vier Männer in Arnsdorf
Nächster Artikel
Festung Königstein für den Europäischen Museumspreis nominiert

Wegen einer glatten Fahrbahn landete der Corsa im Straßengraben.

Quelle: Roland Halkasch

Wilsdruff. Glätte wurde den Insassen eines Opel Corsa am frühen Dienstagmorgen auf der Staatsstraße 36 bei Wilsdruff zum Verhängnis. In Höhe von Birkenhain verlor der Fahrer gegen 6.25 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Kleinwagen kam von der Fahrbahn ab, rutsche in den Straßengraben und kippte um. Die beiden Insassen erlitten leichte Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus.

Weil die alarmierte Polizei die glatte Fahrbahn bemerkte, wurde eigens ein Streufahrzeug angefordert. Zudem musste die S 36 bei der Unfallstelle voll gesperrt werden, weshalb es zu Verkehrsbehinderungen kam. Gegen 8.30 Uhr konnte die Vollsperrung aufgehoben werden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr