Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Geschenke für Sozialen Weihnachtsmarkt gesucht
Region Umland Geschenke für Sozialen Weihnachtsmarkt gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 04.12.2017
Für den Sozialen Weihnachtsmarkt in Pirna Sonnenstein werden Geschenkspenden gesucht. Quelle: dpa/Bernd Wüstneck
Pirna

In diesem Jahr findet der Soziale Weihnachtsmarkt in Pirna Sonnenstein zum neunten Mal statt. Auch diesmal soll der Weihnachtsmann Geschenke an Kinder verteilen. Die Organisatoren bitten daher um Geschenkspenden.

Als Geschenk abgegeben werden kann alles, was Kindern von 0 bis 16 Jahren Freude macht - von Spielsachen über Lernmaterialien bis hin zu Büchern und Naschwerk wird alles gern genommen. Die Spender werden gebeten, die Geschenke möglichst einzupacken und zu kennzeichnen, ob sie für Jungen oder Mädchen bestimmt sind und für welche Altersklasse. Die Geschenke können bis zum 14. Dezember beim ASB im Varkausring 109 (10-16 Uhr) oder dem Bürgerbüro des Landratsamtes im Schloßhof 2/4 in Pirna abgegeben werden.

Der Soziale Weihnachtsmarkt, der vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen gemeinsam mit seinen Pirnaer Mitgliedsorganisationen organisiert wird und unter der Schirmherrschaft des Landrats Michael Geisler steht, findet am 16. und 17. Dezember jeweils von 14 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Lebenshilfe im Varkausring 108 in Pirna statt. Er richtet sich insbesondere an Familien mit kleinem Geldbeutel, um etwas Weihnachtsfreude zum kleinen Preis zu ermöglichen.

Von aml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bereits seit Sonnabend, den 1. Dezember ist die Weihnachtssonderausstellung „Eine Weihnachtsgeschichte in Porzellan“ im Museum der Meißen Porzellan-Stiftung GmbH. An den Adventswochenenden werden nachmittags besondere Familienführungen angeboten.

03.12.2017

Große Fenster, Lärchenholzverkleidung, ein hölzerner Balkon mit Blick übers Elbtal: Das Dresdner Architekturbüro „Leinert Lorenz“ hat die Sanierung des denkmalgeschützten Wohnstallhauses in Struppen-Naundorf geplant und begleitet. Jetzt gab es dafür einen Preis.

04.12.2017
Umland Schauspieler Tom Pauls zu Besuch - Benefizabend in der Pirnaer Marienkirche

Schauspieler und Kabarettist Tom Pauls bietet am Montag, 4. Dezember, ein heiteres Vorweihnachtsprogramm in Pirnas Stadtkirche St. Marien an. „Sächsische und andere Variationen zum Advent“ heißt es beim Benefizabend, der um 19 Uhr beginnt.

03.12.2017