Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gemeinnützige Projekte aus Sachsen gesucht

Wettbewerbsstart Gemeinnützige Projekte aus Sachsen gesucht

Die vom Bund geförderte Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ sucht gemeinsam mit der Deutschen Bank ab sofort Projekte für den Zusammenhalt in Deutschland in Sachsen. Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ startet am 9. Januar die Bewerbungsphase.

(Symbolbild).

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden/Berlin. Die vom Bund geförderte Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ sucht gemeinsam mit der Deutschen Bank ab sofort Projekte für den Zusammenhalt in Deutschland in Sachsen. Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ startet am 9. Januar die Bewerbungsphase des aktuellen Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Gefragt sind innovative Projekte aus allen Bereichen, die Lebenswelten miteinander verbinden, die Bekanntes auf den Prüfstand stellen und dem Gemeinwohl dienen. Bis zum 20. Februar werden die 100 besten Ideen gesucht.

Die Bewerbung ist im Netz unter www.ausgezeichnete-orte.de möglich.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Umland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr