Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Stadtfest behindert Müllentsorgung
Region Umland Stadtfest behindert Müllentsorgung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 06.05.2018
ARCHIV - Eine überfüllte Mülltonne Quelle: dpa
Heidenau

 Gemäß dem Abfallkalender des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Oberes Elbtal für das Jahr 2018 findet am Samstag, dem 26. Mai, im Stadtgebiet Heidenau die Entsorgung des Restabfalls und des Bioabfalls statt. Aufgrund des Stadtfestes vom 25. Mai bis 27. Mai wird sich die Abholung in einigen Straßen und in Abstimmung mit dem Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal und dem zuständigen Entsorgungsunternehmen auf den 28. Mai verschieben. Ursächlich sind die damit einhergehenden Verkehrseinschränkungen im Festgelände.

Betroffen sein werden die Ernst-Thälmann-Straße, Schulstraße, Haeckelstraße, Röntgenstraße, Ringstraße (zwischen Dresdner Straße und Bahnhofstraße), Bahnhofstraße, Einsteinstraße und die Robert-Koch-Straße. Am Montag, dem 28. Mai, wird die Abholung ab 6 Uhr morgens erfolgen. Im übrigen Stadtgebiet erfolgt die Entsorgung des Restabfalls und des Bioabfalls regulär gemäß der Eintragung im Abfallkalender am 26. Mai. Die Stadt weißt darauf hin, dass die Abfallbehälter zum jeweiligen Entsorgungstermin bis 6 Uhr zur Abholung bereitzustellen sind.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Restaurant auf dem Großen Winterberg bei Schmilka bleibt geschlossen. Die Betriebserlaubnis für die alte Kläranlage ist abgelaufen. Konzept und Gelder für eine neue Kläranlage fehlen. Immerhin versorgt nun ein Imbissstand die Gäste auf dem beliebten Wandergipfel. Die Frage ist nur, wie lange noch.

05.05.2018

Olaf Schubert kommt nach Meißen. Am 8. Mai ist er mit seiner „Großen Hörspielpräsentationsgala“ im Stadttheater zu Gast. Es gibt noch Karten.

04.05.2018

An diesem Wochenende lädt der Kunstmarkt nach Meißen-Cölln ein. Rund 160 Künstler und Kunsthandwerker präsentieren sich dort. Zudem wird auf zwei Bühnen eine buntes Programm geboten.

04.05.2018