Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Fünf verkaufsoffene Sonntage in Pirna

Stadtrat Pirna beschließt Ladenöffnungszeiten an Sonntagen für 2017 Fünf verkaufsoffene Sonntage in Pirna

Der Pirnaer Stadtrat hat auf seiner jüngsten Sitzung fünf verkaufsoffenen Sonntage für das Jahr 2017 beschlossen. Die Geschäfte dürfen an diesen Tagen von 12 bis 18 Uhr öffnen.

Voriger Artikel
Von Radebeul in die Welt hinaus – Enthüllung am Sarrasani-Haus
Nächster Artikel
Zusatz-S-Bahn nach Freital bis 23. Dezember verlängert


Quelle: dpa

Pirna. Der Pirnaer Stadtrat hat auf seiner jüngsten Sitzung fünf verkaufsoffenen Sonntage für das Jahr 2017 beschlossen. Es handelt sich um den 9. April (Ostermarkt), den 18. Juni (Stadtfest), den 3. Dezember (1. Advent, Weihnachtsmarkt) und den 17. Dezember 2017 (3. Advent, Weihnachtsmarkt). An diesen vier Tagen dürfen die Geschäfte im gesamten Stadtgebiet von 12 bis 18 Uhr öffnen. Der fünfte verkaufsoffene Sonntag ist der 22. Januar 2017. Zum Neujahrs- und Winterfest an diesem Tag dürfen nach dem Willen des Stadtrats aber nur die Geschäfte im Gewerbegebiet an der Heidenauer Straße ihre Türen öffnen. Die Festlegung der verkaufsoffenen Sonntage für 2017 sei in Abstimmung mit dem Citymanagement e. V., den Innenstadthändlern und den größeren Einzelhändlern der Gewerbegebiete erfolgt, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Auch im zu Ende gehenden Jahr können die Pirnaer noch einmal an einem Sonntag einkaufen gehen. An diesem Sonntag, dem vierten Advent, laden die Einzelhändler von 12 bis 18 Uhr zum Shoppen zum Beispiel in die Altstadt ein.

Von Kat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr