Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Frühlingsspaziergang zum Thema Jagd in Moritzburg
Region Umland Frühlingsspaziergang zum Thema Jagd in Moritzburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 30.04.2018
Jagdschloss Moritzburg Quelle: dpa
Anzeige
Moritzburg

Das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen und das Lehrgebiet Geschichte der Landschaftsarchitektur an der TU Dresden laden am Sonnabend, 5. Mai, 10.30 Uhr bis etwa 13 Uhr zu einem Frühlingsspaziergang durch die Moritzburger Kulturlandschaft. Treffpunkt ist die südliche Auffahrtsrampe am Schloss Moritzburg. „Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd!“ – so lautet das Motto des Frühlingsspaziergangs. Nora Kindermann von der TU Dresden führt die Teilnehmer vom Schloss über das Hellhaus und das Wildgehege zur Moritzburger Fasanerie.

Um Voranmeldung wird gebeten unter 0351/48430403 oder 0162/4260372 sowie unter sabine.webersinke@lfd.smi.sachsen.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vom Hexenfeuer bis zur Kräuterwanderung: Unsere Veranstaltungstipps für die Walpurgisnacht und den 1. Mai in der Region rund um Dresden.

30.04.2018

Fans von Trabis und anderen Mobilen des DDR-Industrieverbandes Fahrzeugbau (kurz: IFA) kamen am Wochenende erstmals zu einem Treffen im Oberen Elbtal zusammen. Der Festplatz im Bad Schandauer Stadtteil Prossen verwandelte sich in eine große Autoschau. Über 170 Fahrzeuge wurden gezählt.

30.04.2018

Zum vierten Mal haben die Radebeuler Sozialdemokraten den „David-Schmidt-Preis“ für soziales und sozialpolitisches Engagement verliehen. Eine Einzelperson, eine Initiative und ein Verein wurden geehrt.

29.04.2018
Anzeige